Kinder und Vorschulkinder – M-8 Evolutionspädagogik und Lernberatung | Klosterneuburg, Wien by Karin Schmerold
478
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-478,page-child,parent-pageid-970,bridge-core-1.0.6,animsition,unselectable,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Kindergarten-
Vorschulkinder

Ein Instrument wird gestimmt, bevor es gespielt wird.

Dein Gehirn muss gut vernetzt sein, damit du auf dein volles Potenzial zugreifen kannst.

Bereiche

Unterstützung bei der Ablösung von den Eltern (Übergang Kinderkrippe, Kindergarten)

Verhaltensauffällig­keiten

Daumenlutschen

Bettnässen

Stuhlzurückhaltung

Fehlende Körperko­ordination­ und Gleichgewichts­störungen

Entwicklungsverzö­gerungen und Entwicklungsrückstand

Schulreife

Erfahrungsbericht aus der Praxis:

Ich habe mit meinem ersten Sohn, bei dem Legasthenie vermutet wurde, sehr gute Erfahrungen mit Evolutionspädagogik gemacht. Bei meinem zweiten Sohn Emil (5 Jahre) suchte ich Unterstützung, da er immer wieder aus mir unerklärlichen Gründen ausflippte. Und das gerne in der Öffentlichkeit. Ich versuchte es wieder mit Evolutionspädagogik. Es war eine Herausforderung. Denn so sehr er ausflippen konnte, so sehr hat er sich bei der ersten Sitzung verschlossen. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen fand Karin einen Zugang und schon nach der 2. Sitzung war eine deutliche Veränderung spürbar. Seither fragt er: “Wann fahren wir wieder zu Karin?”. Es tut ihm gut und er ist viel ausgeglichener.

Immer wieder beeindruckend. Danke für die Hilfe.

E. Tauber

Treten wir in Verbindung
error: Content is protected !!