Guten Schulstart!

halbe bewegung

Guten Schulstart!

 

Einen guten Schulstart wünschen wir uns alle. Einerseits wird die kommende Routine herbeigesehnt, andererseits macht sich bei dem Einen oder Anderen ein mulmiges Gefühlt breit.

Was wäre, wenn man dem Schulstart und dem Schuljahr entspannter begegnen könnte? Unaufgeregter und neugieriger? Damit aus dem Schulstart und dem Schuljahr keine stürmischen Zeiten werden, unterstützen Übungen aus der Evolutionspädagogik. Die Kooperation mit der Bildungsplattform schule.at  gibt Einblicke, wie gezielte Bewegungsübungen den Schulalltag erleichtern.

Die Evolutionspädagogik schafft mit seinen gezielten Bewegungsübungen die Voraussetzungen, dass Lernen entspannt und stressfrei stattfinden kann. Bewegung hilft beim Denken, da die geistige Entwicklung auf der körperlichen Ebene vorbereitet wird. Es braucht ein feines Zusammenspiel um den Anforderungen in der Schule entspannter zu begegnen. Eine gut geschulte Sinneswahrnehmung, ein dreidimensionales Gleichgewicht, eine koordinierte Hand-Augenbewegung um fehlerfrei abschreiben zu können und eine gute Stifthaltung, um die eigene Handschrift zu entwickeln und dem Schreibtempo gerecht zu werden.

Mehr Informationen über die Evolutionspädagogik und Erfahrungsberichte sowie das  Netzwerk von EvolutionspädagogInnen in Ihrer Nähe.

Lesen – eine Grundkompetenz und ein Grundbedürfnis_M-8 Evolutionspädagogik

M-8 Evolutionspädagogik_Guten Schulstart!_Liverani